… Ein  Backmärchen beginnt … Hier dreht sich alles um die schönen und süßen Dinge im Leben. Es erwarten dich Rezepte, Anleitungen und Beiträge zum Thema „Backen“. Schön, dass du zu meinem Blog gefunden hast und ich hoffe er gefällt dir! Ich freue mich sehr über deine Vorschläge, Anregungen und Ideen.

Hier geht’s zu den Rezepten und Beiträgen.

31 Kommentare

  1. Liebe Frau Zuckerfee,
    Warum meine macarons bekommen nur in
    eine Stelle füsschen und in anderen bleiben flach. Die gehen nicht kaputt oben. Ich wiege alles nach Gramm. Ich werde mich freuen wenn sie mich Anworten.
    Dankeschön in voraus
    Sini

    1. Hallo Sini,

      dann hast du keinen Fehler gemacht… es wird mit großer Sicherheit am Backofen liegen. Denn oft heizt der Ofen leider nicht gleichmäßig. Dieses Probleme hatte ich auch bei einigen veralteten Öfen in der Vergangenheit.

      Viele liebe Grüße

      Frau Zuckerfee
      Kathi

  2. Hallo Frau Zuckerfee,

    Ich danke dir vielmals für diesen wunderbaren Blog. Ich war bis jetzt immer unzufrieden mit meinen Backwerken, da sie entweder geschmacklich oder optisch nicht so gut waren, aber deine Rezepte sind wirklich fantastisch und gelingen immer. Ich bin sehr froh, dass du sie veröffentlicht hast. Seit ich deinen Blog kenne bekomme ich nur noch Lob für meine Torten und dieses Lob würde ich gerne an dich weitergeben! 🙂
    Also nochmals vielen Dank.

    Liebe Grüße
    Elli

  3. hallo, ich würde morgen gerne für meine tochter zum zweiten geburtstag ihren bienen osterkuchen nachbacken. jetzt meine frage. ich habe eine vanillepuding der 100gramm pulver drin hat von dr. oetker und mit 500 ml milch angerührt wird. muss ich jetzt einfach nur 27 gramm pulver mit 500 ml milch abrühren? vielen dank für die antwort

  4. Hallöchen, ich möchte mich recht herzlich bedanken , du hast mich und meine Buttercreme gerettet !!! Ich hatte meine erste Motivtorte anläßlich des 7. Geburtstages meines Enkels gebacken. Es lief auch alles gut, bis meine Buttercreme flockte. Das geschah morgens um 3 Uhr. Dank dir wußte ich dann sofort was falsch gelaufen war. ich hatte ein Lemoncurd zubereitet welches ich irrtümlich in den Kühlschrank gestellt hatte. der Trick mit der Mikrowelle und anschließend eine viertel Stunde in der Kitchenaid rühren hat perfekt geholfen,lieben Dank dafür ! Ina aus Mönchengladbach ;-))

  5. Hallo 🙂
    Ich habe vor, dein tolles Swiss Meringue Buttercreme-Rezept für die Torte zum ersten Geburtstag meiner Tochter zu verwenden. Dazu will ich einen Bisquit herstellen, ihn mit Buttercreme füllen und anschliessend mit Fondant verzieren. Hast du einen Tipp, wie ich den/das Fondant am besten auf der Buttercreme befestige? Liebe Grüße aus der Schweiz

    1. Hallo liebe Bea,

      ja das ist eine schöne Idee für den ersten Geburtstag. Hast du schon mal mit Fondant gearbeitet? Falls nicht, unbedingt darauf achten, dass du ihn etwas dicker ausrollst, ca. 4 mm. Denn gerade zu Beginn ist es etwas kniffelig, da Fondant sehr schnell reisst. Außerdem ist es immer hilfreich, wenn du den Durchmesser und die Höhe der fertigen Torte ausmisst, damit du weisst, wie groß du den Fondant im Durchmesser ausrollen musst. Ist die Buttercreme zuvor nicht sehr glatt verstrichen, wird man das später am Fondant erkennen. Bevor der Fondant drauf kommt, muss die Buttercreme mindestens 2-3 Stunden durchkühlen.

      Viele liebe Grüße

      Frau Zuckerfee
      Kathi

      1. Liebe Kathi
        Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe gestern den Bisquit gebacken (wow, dein Rezept ist großartig) und heute dann die Buttercreme gemacht. Eigentlich war sie perfekt. Wirklich einfach herzustellen. Allerdings war sie meinem Mann zu fest. Wie lange vorm Verzehr sollte man die Torte aus dem Kühlschrank holen, damit die Creme cremig ist?
        Und hast du eventuell auch ein tolles Rezept für Schwarzwälder-Kirschtorte?

        LG
        Bea

  6. Ich liebe diese Website. Egal was ich backe ich schaue zuerst nach ob es ein Rezept hier gibt. Alles was ich ausprobiert habe war einfach grandios. Vielen vielen Dank für diese genialen Rezepte (Vor allem für die Buttercreme).