Himbeer-Sahne Torte mit Kinder Bueno – Leckerer Kuchen mit Kinderschokolade

Nachdem viele von euch die Kinder Schokolade-Torte so toll fanden, habe ich nun nochmal eine Kinder Schokoladen-Torte für euch im Gepäck. Genauer gesagt, diesmal mit Kinder Bueno, gerösteten Haselnüssen, Himbeer-Sahnefüllung Nutella und frischen Himbeeren!


Die Torte sieht auf jeden Fall nicht nur toll aus, sie schmeckt auch sehr lecker….hihi. Von außen habe ich geröstete Haselnüsse angedrückt, das passt richtig gut zu den Himbeeren und der Sahnefüllung. Für die Füllung könnt ihr auch gern gefrorene Himbeeren benutzen. Bei der Verzierung sehen frische Himbeeren optisch natürlich etwas hübscher aus☺️

Für den Boden habe ich mein übliches Rezept für Biskuitboden verwendet und diesen in einem extra hohen Tortenring gebacken. Der Durchmesser betrug 20 cm. Ihr könnt die Torte aber auch in einer ganzen normalen Springform, z.B. von 26 cm zubereiten, dann wird die Torte etwas flacher und es ist einfacher sie anzuschneiden. Mir gefallen die hohen Torten optisch aber sehr gut, auch wenn sie ein wenig schwieriger zuzubereiten sind.

Den Boden habe ich mit ganz normaler Konfitüre eingestrichen. Dafür habe ich von der Marke Mövenpick „Himbeer-Samt“ verwendet. Darin sind keine Kerne enthalten, das mag ich persönlich gern. Außerdem kann man sie wunderbar in einen Spritzbeutel füllen und sie dann von oben herunter laufen lassen. Dann entsteht diese schöne Optik 🙂

Wer keine Spritzbeutel besitzt, kann sie ganz einfach aus einem Gefrierbeutel selbst herstellen: Dazu eine untere Ecke umklappen und mit Klebeband befestigen, sodass eine Spitze entsteht. Die Spitze abschneiden, fertig ist der Spritzbeutel!

Außerdem wird noch Nutella aufgestrichen und für die Sahne natürlich etwas Sahnesteif verwendet. Ein wenig Kinder Bueno habe ich dann noch in die Füllung gegeben, bzw. hineingedrückt. Es wird durch die Sahne weich. Wer das nicht mag, kann natürlich dafür auch etwas mehr oben auf die Torte geben, oder es von Außen andrücken. Dann bleibt es knusprig. Alternativ können auch zusätzlich noch ganze Haselnüsse in die Füllung gegeben werden. Ich habe jedoch lediglich eine Handvoll oben auf die Torte gegeben.

So jetzt bin ich gespannt, ob ihr sie nachbacken werdet. Es lohnt sich auf jeden Fall. Die liebe Julie hat sie bereits gebacken und ihre Torte sieht so toll aus! Schaut mal bei den Leserfotos ❤️

Süße Grüße

Frau Zuckerfee
Kathi

Himbeer-Sahne Torte mit Kinder Bueno

Zutaten

Biskuitboden nach diesem Rezept

600 g Sahne
3 Päck. Sahnesteif
3 Päck. Vanillezucker
1 Packung gehackte Haselnüsse
ca. 250-300 g Himbeeren
1 Glas Himbeermarmelade (z.B. Mövenpick „Samt“)
ca. 10 EL Nutella
2 Packungen Kinder Bueno

Anleitung

Zuerst wird der Biskuitboden gebacken. Dann schlagen wird die Sahne gemeinsam mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker auf, bis sie fest ist.

Die komplett ausgekühlten Böden waagerecht 2 Mal durchschneiden und mit Nutella bestreichen. Unbedingt das Nutella vorher ca. 10 Sekunden in die Mikrowelle geben, da es sich sonst nicht verstreichen lässt. Danach den Boden mit etwas Himbeermarmelade bestreichen. Falls sie ebenfalls zu fest sein sollte, ein paar Sekunden in die Mikrowelle geben. Dann den Tortenring um den Boden stellen und die Sahne gleichmäßig verteilen und die Himbeeren hineindrücken. Das Kinder Bueno klein schneiden und ebenfalls in die Sahne geben. Ihr solltet die Zutaten so verteilen, dass ihr noch etwas für die Verzierung übrig behaltet.

Dann wird der zweite Boden darauf gegeben und ebenfalls wie oben beschrieben verfahren. Von der Sahne muss noch ein wenig übrig behalten werden, da diese später von außen um die Torte gestrichen wird. Der dritte Boden wird ebenfalls darauf gegeben und die Torte für ca. 2-3 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Die gehackten Haselnüsse werden in der Pfanne goldbraun angeröstet. Die Torte von dem Tortenring lösen und mit Sahne umstreichen. Dann die ausgekühlten Haselnüsse von außen ringsherum andrücken. Die restliche Konfitüre (ca. 1/3 bis 1/4) sollte nun in einen Spritzbeutel gefüllt werden und von oben dünn am Rand verteilt werden, sodass sie leicht an den Seiten hinunter läuft. Das restliche Kinder Bueno, die Himbeeren und ggf. noch Sahnetupfen, oder ganze Haselnüsse auf der Torte verteilen und nach Geschmack verzieren.

Anmerkung: Ich habe den Boden im Tortenring mit ca. 20 cm gebacken. Dann wird die Torte natürlich etwas höher. Ihr könnt aber auch eine normale Springform mit den üblichen 26 cm verwenden.

1 Comment on Himbeer-Sahne Torte mit Kinder Bueno – Leckerer Kuchen mit Kinderschokolade

  1. Hanna Meier
    5. Juli 2016 at 21:08 (10 Monaten ago)

    Die Torte ist viel zu viel zu mächtig und kommt total süß im Magen an, wo sie eine ganz dolle Magenverstimmung verursacht. Alles andere als lecker, eher ungesund und nicht zeitgemäß!

    Antworten

Kommentieren